Stadtbibliotheken geschlossen ab 14. Dezember 2020 – Stadt Leipzig

Es gibt keine neuen Verspätungsgebühren, sie werden erst wieder berechnet, wenn der Veranstaltungsort wiedereröffnet wird.

Die Rückgabemaschinen in der Bibliothek und die Bibliotheken Plagwitz, Südvorstadt und Paunsdorf sind zugänglich und nur vom 23. Dezember 2020 bis zum 4. Januar 2021 geschlossen.

Die Online-Angebote können weiterhin genutzt werden.

Bibliotheksbenutzer können kostenlos Informationen zu Leihfristen per E-Mail erhalten, wenn die E-Mail-Adresse im Bibliothekskonto gespeichert ist. Dafür einfach https://stadtbibliothek.leipzig.de Rufen Sie an, wählen Sie das Benutzerkonto unter „Mein Konto“ aus, melden Sie sich mit Ihrer Benutzernummer und Ihrem Passwort an und geben Sie die E-Mail-Adresse unter „Benutzerdaten“ unter „Adressdaten“ ein.

Die Leipziger Städtischen Bibliotheken sind montags bis freitags von 10:00 bis 18:00 Uhr telefonisch unter 0341 1235341 per E-Mail unter stadtbib@leipzig.de erreichbar.

Weitere Informationen

www.stadtbibliothek.leipzig.de

Auch interessant

Friedenspark: Klettergebiet neu ausgestattet und freigegeben

Nach rund vierwöchiger Bauzeit kann die Anlage uneingeschränkt wieder genutzt werden. Der abgenutzte Rutschenturm mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?