Jobangebot: Leiter Personalmanagement im Personalbüro (Bewerbungsschluss: 3. Januar 2021) – Stadt Leipzig

Die Personalabteilung ist für alle operativen Personalprozesse von der Einstellung über das operative Integrationsmanagement (BEM) bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses für die Mitarbeiter der Leipziger Stadtverwaltung verantwortlich. Als Fachgebietsleiter sind Sie Teil eines Teams in der Personalabteilung mit drei Fachgebieten und des BEM-Teams mit insgesamt rund 30 Mitarbeitern.

Als Fachbereichsleiter verbinden Sie die operativen Aufgaben der Personalunterstützung mit prozeduralem, strategischem Denken und Handeln im Sinne eines gut entwickelten Dienstleistungsverständnisses. Sie werden auch in den aktuellen Veränderungsprozess der Digitalisierung und administrativen Modernisierung einbezogen und gleichzeitig Ihr Team motivieren und befähigen, sich jeden Tag neuen Herausforderungen zu stellen.

Was können Sie von uns erwarten?

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in der Gehaltsgruppe 12 TVöD
  • die einmalige Gelegenheit, das Personalmanagement der Leipziger Stadtverwaltung für rund 8.500 Mitarbeiter mitzugestalten und das Servicekonzept zu erweitern
  • Ein Job im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität sowie sozialer und kultureller Vielfalt mit über 600.000 Einwohnern
  • Gleitzeit
  • vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten
  • zusätzliche drei Tage Bildungsfinanzierung pro Kalenderjahr
  • 30 Urlaubstage und eine jährliche Sonderzahlung
  • Zusätzliche Leistungen wie eine Betriebsrente und ein reduziertes Jobticket

Sie übernehmen diese Aufgaben

  • Abteilungsleiter mit sieben Mitarbeitern einschließlich der
    • professionelles und disziplinarisches Management Ihrer Mitarbeiter
    • Gestaltung effizienter Prozesse und Schnittstellen kombiniert mit einer modernen Kultur der Zusammenarbeit und der Stärkung des Servicekonzepts
    • Qualitätssicherung im Fach
  • Erstellung von Vorlagen und technischen Erklärungen für den Beratungsdienst des Bürgermeisters, die Versammlung des Rates und andere Gremien
  • Erarbeitung von Lösungen für ungewöhnliche oder besonders wichtige Fragen und Probleme des Personalmanagements im Themenbereich
  • Aufrechterhaltung einer konstruktiven Zusammenarbeit mit den zu unterstützenden Abteilungen und Fachbüros, insbesondere Beratung aller Führungskräfte in ihren Personalfragen
  • Mitarbeit in Projekten des Personalbüros

Das erwarten wir von Ihnen

  • Diplom, Bachelor oder technischer Hochschulabschluss im Bereich Personalmanagement, Betriebswirtschaft, Recht, öffentliches Management oder einem vergleichbaren Bereich
  • Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren im Personalmanagement, beispielsweise als Personalverwalter oder Personalreferent, vorzugsweise im öffentlichen Sektor
  • Erste disziplinarische Führungserfahrung oder die Fähigkeit, Mitarbeiter transformativ und situativ zu führen
  • Sehr gute, gebrauchsfertige Fachkenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht, vorzugsweise auch im öffentlichen Dienstrecht
  • Umfangreiches Prozesswissen und Best-Practice-Erfahrung im Personalmanagement
  • Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsstärke kombiniert mit einem entsprechenden Verantwortungsbewusstsein
  • Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten sowie sichere, konstruktive und serviceorientierte Interaktion mit Mitarbeitern, Kollegen und Führungskräften in der Stadtverwaltung und extern
  • Fähigkeit, Initiative zu ergreifen und im Rahmen des Verantwortungsbereichs unabhängig und ergebnisorientiert zu handeln

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Einstellungsverfahren, bevor Sie sich bewerben.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur aufgrund von Eignung, Qualifikation und beruflicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher nur dann in weiteren Verfahren berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikation
  • Kopien qualifizierter Dienstleistungs- / Beschäftigungsreferenzen oder Bewertungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Gegebenenfalls Referenzschreiben oder Kontakte

Bitte geben Sie die Stellenausschreibungsnummer 11 12/20 12 und verwenden Sie dies für Ihre Anwendung Online-Bewerberportal.

Der Leiter der Personalabteilung, Herr Wichelhaus, beantwortet gerne Ihre Fragen zum Arbeitsinhalt und zu den allgemeinen Arbeitsbedingungen unter 0341 123-2706.

Bewerbungsschluss ist 3. Januar 2021.

Auch interessant

Jobangebot: Planungsbeauftragter beim Amt für Jugend und Familie (Bewerbungsschluss: 03.02.2021) – Stadt Leipzig

Die Infrastrukturabteilung des Amtes für Jugend und Familie ist als Auftraggeber für alle Maßnahmen im …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?