Jobangebot: Freiwilligendienst des Bundes für den Bau von Werften gesucht – Stadt Leipzig

Die sogenannten Bufdis werden in den Bauhöfen von Wiederitzsch / Lindenthal, Engelsdorf / Mölkau und Liebertwolkwitz / Holzhausen eingesetzt. Zu ihren Aufgaben gehören Rasenmähen, Rasen- und Beetpflege, Baumschnitt und Winterreinigung.

Interessenten sollten mindestens 18 Jahre alt, aber nicht älter als 25 Jahre sein und können ihre Dienstzeit mit einer Dauer von sechs bis zwölf Monaten vereinbaren. Die Vergütung richtet sich nach den Vorgaben des Bundesamtes für familiäre und zivilgesellschaftliche Aufgaben.

Die Kontaktperson ist Eva Nagler, Telefon 0341 123-5903, E-Mail: eva.nagler@leipzig.de

Auch interessant

Jobangebot: Kurator der Sammlung von Grafiken, Werbegrafiken, Fotografien, Buchkunst, Bindungen und Sonderdokumenten für das GRASSI Museum für Angewandte Kunst im Kulturamt (Einsendeschluss: 11. Februar 2021) – Stadt Leipzig

Das GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig ist eines der international führenden Museen für Design. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?