Varianten für die weitere Neugestaltung der Georg-Schumann-Straße werden vorgestellt – Stadt Leipzig

Die Varianten unterscheiden sich vor allem hinsichtlich der Trennung der Straßenbahngleise und der damit verbundenen Auswirkungen auf den Seitenraum. Ein weiterer Unterschied ist der Bau der neu geplanten Haltestelle Ehrensteinstraße.

Die Veranstaltung nimmt Informationen und Vorschläge auf. Diese werden geprüft und soweit wie möglich in die Überarbeitung der Planung einbezogen. Im weiteren Prozess entscheidet der Stadtrat, welche Variante in die nächste Planungsphase geht.

Vertreter der Stadtverwaltung und der Leipziger Verkehrsbetriebe werden ab 20.00 Uhr über die Maßnahme informieren. Einwohner und Händler können über die Website der Stadt www.leipzig.de/schumann-strasse auf die Direktübertragung zugreifen.

Fragen können vorab an die E-Mail-Adresse schumann-strasse@leipzig.de gesendet werden und werden in die Veranstaltung aufgenommen oder anschließend per E-Mail beantwortet. Ein Video des Informationsabends wird nach der Veranstaltung unter www.leipzig.de/schumann-strasse verfügbar sein.

Zeit und Ort

23. November 2020, 20 Uhr

Online-Veranstaltung unter www.leipzig.de/schumann-strasse

.

Auch interessant

Stadtentwicklungsentwürfe für „Gut Kleinzschocher“ – Stadt Leipzig

Der Dialogprozess über die Entwicklung der Gebiete ist nun abgeschlossen und die städtebaulichen Entwürfe liegen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?