Jobangebot: Landwirtschaftsangestellter im Immobilienbüro (Bewerbungsschluss: 30. November 2020) – Stadt Leipzig

Das Immobilienbüro ist verantwortlich für die Verwaltung und Verwaltung des steuerlichen Immobilienportfolios und den Abschluss realer Rechtsgeschäfte für die Stadt Leipzig. Die Bereitstellung von Grundstücken und die strategische Speicherung von Flächen dienen der Umsetzung von Fachkonzepten für kommunale Aufgaben sowie der Expansion und Ansiedlung von Unternehmen.

Das Immobilienabteilung ist verantwortlich für den Erwerb, den Austausch und den Verkauf von Immobilien. Sie führt somit die Rechtsgeschäfte durch, mit denen das Eigentum an Grundstücken oder gleichwertigen Rechten begründet, geändert oder aufgehoben wird.

Das Arbeitsgruppe Landwirtschaft kümmert sich um rund 1.800 Hektar Ackerland im Besitz der Stadt. Die Arbeitsgruppe ist insbesondere für das Vertragsmanagement und die Überwachung der mehr als 120 Pachtverträge mit rund 60 Mietern verantwortlich.

Das wartet auf dich

  • Schaffung neuer und Prüfung bestehender Pachtverträge gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der
    • Vertretung der Eigentümerposition auf landwirtschaftlichen Flächen in der Stadt Leipzig
    • Teilnahme an Vertragsverhandlungen
    • Umsetzung strategischer Immobilienziele bei gleichzeitiger Sicherung einer geordneten Agrarstruktur
  • Teilnahme am Kauf und Verkauf sowie an anderen realen Rechtsgeschäften
  • Unabhängige Bearbeitung der zugewiesenen Aufgaben im Bereich der Landwirtschaft, insbesondere der
    • Beteiligung an der Koordinierung landwirtschaftlicher Fragen innerhalb und außerhalb der Stadtverwaltung
    • Begleitung von Landkonsolidierungsverfahren
    • Anwendung und Umsetzung von Optionen für die Verwendung von Mitteln
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen für die politischen Gremien

Deine Fähigkeiten

  • Bachelor- oder Fachhochschulabschluss in den Bereichen Immobilienmanagement, Betriebswirtschaft, Landwirtschaft oder abgeschlossene Ausbildung in einschlägigen Berufen mit mindestens sechsjähriger Berufserfahrung oder einem vergleichbaren Studiengang
  • praktische Erfahrung im Bereich der Immobilienverwaltung
  • Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der Landwirtschaft sind wünschenswert
  • Gute und gebrauchsfertige Kenntnisse im Bereich der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen und der im Verantwortungsbereich anzuwendenden gesetzlichen Vorschriften (einschließlich Zivilgesetzbuch, Baurecht, Eigentumsrecht, Kommunalrecht)
  • Kenntnisse des Haushaltsrechts wünschenswert
  • Kenntnisse des Leipziger Immobilienmarktes und seiner Akteure sind wünschenswert
  • Fähigkeit, strukturiert, analytisch und eigenständig sowie ziel- und ergebnisorientiert zu arbeiten
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Sicherer Umgang mit gängigen Softwaretools und MS Office-Anwendungen
  • Fähigkeiten zur Entscheidungsfindung und Problemlösung, auch bei der Arbeit mit verschiedenen internen und externen Partnern
  • sehr guter schriftlicher und mündlicher Ausdruck
  • freundliches und selbstbewusstes Auftreten
  • Führerschein der Klasse B wünschenswert

Das bieten wir an

  • eine Position, die gemäß der Gehaltsgruppe 9c TVöD bewertet wurde
  • Ein Job im Herzen einer Stadt, die sich durch hohe Lebensqualität, soziale und kulturelle Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohner auszeichnet
  • vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsunterstützung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein ermäßigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr („Jobticket“)

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Einstellungsverfahren, bevor Sie sich bewerben.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur aufgrund von Eignung, Qualifikation und beruflicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher nur dann in weiteren Verfahren berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Bewertungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • ggf. Referenzschreiben.

Bitte geben Sie die Stellenausschreibung Nr. 23 20.11.05 und verwenden Sie dies für Ihre Anwendung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartner für diese Ausschreibung ist Herr Schmidt, Telefon: 0341 123-2747.

Bewerbungsschluss ist 30. November 2020.

Auch interessant

Jobangebot: Kurator der Sammlung von Grafiken, Werbegrafiken, Fotografien, Buchkunst, Bindungen und Sonderdokumenten für das GRASSI Museum für Angewandte Kunst im Kulturamt (Einsendeschluss: 11. Februar 2021) – Stadt Leipzig

Das GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig ist eines der international führenden Museen für Design. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

How to whitelist website on AdBlocker?