11. August 2020

Christopher Street Day Leipzig 2020

Verwaltungsbürgermeister Ulrich Hörning:

Hallo, CSD 2020. Der Sommer steht vor der Tür: Christopher Street Day. Dieses Jahr absagen wegen Corona? Das war für uns keine Option. Dies sind die Bilder vom Jahr 2019. Volle Plätze und Straßen, Menschen kommen zusammen und machen ein ganz klares Statement. Wir als Stadt Leipzig, wir als Stadtgesellschaft Leipzig stehen für ein weltoffenes, tolerantes und für ein liebendes Leipzig. Egal, wer man ist. Und diese Botschaft in die Stadtgesellschaft, aber auch für uns als Stadtverwaltung nach innen als Arbeitgeber, die möchte ich hier nochmal unterstreichen.

Mein Name ist Ulrich Hörning. Ich bin Beigeordneter für Allgemeine Verwaltung. Ich bin damit sowohl als Arbeitgeber zuständig, dafür wie wir in der Stadtverwaltung arbeiten. Ich bin aber auch als zuständiger Beigeordneter und Bürgermeister dafür zuständig, dass wir das Thema Gleichstellung von Menschen gleichgeschlechtlich liebender und lebender Weise auch in der Stadtgesellschaft klar machen.

Dazu möchte ich Sie aufrufen, kommen Sie zum CSD zusammen. Virtuell vielleicht auch nur. Unterstützen Sie die Anliegen der vielen, vielen Akteure, die diesen gesellschaftlichen Kampf führen. Wir als Stadt Leipzig stehen an der Seite dieser Akteure, für diese Emanzipationsbewegung, die sich auf den Weg gemacht hat, das gleichgeschlechtliche Leben und Lieben in unserer Welt selbstverständlich zu machen, dass wir das auch weiterhin unterstützen. Dafür wünsche ich Ihnen alles Gute, die dabei sind und übergebe jetzt an Frau Darlatt, unsere zuständige Beauftragte.

Kathrin Darlatt vom Referat Gleichstellung von Frau und Mann:

Den CSD in Leipzig abzusagen, war für uns keine Option. Viele ehrenamtlich Helfende haben sich Gedanken gemacht, wie wir den CSD in Leipzig trotzdem durchführen können. Und ich möchte noch einmal ganz herzlich Danke dafür sagen, dass viele kreative Ideen zustande gekommen sind und wir in Leipzig eine tolle Programmwoche auf die Beine gestellt haben. Und ich freue mich ganz besonders, dass Bürgermeister Hörning am 10. Juli 16 Uhr vor dem Neuen Rathaus die Regenbogenflagge hisst und damit die Programmwoche eröffnet.

Über 30 Veranstaltungen, teils digital, teils analog informieren über den CSD Leipzig. Am 18. Juli findet ein großes Aktionsforum auf dem Marktplatz statt. Nicht in dieser Form, aber mit Abstand, mit vielen Informationen, Bildern und Statements. Und am Abend dann CSD live gestreamt. Bitte informieren Sie sich auf www.csd-leipzig.de und ich lade Sie herzlich dazu ein.

Quelle: Leipzig.de

Auch interessant

AbenteuerDorf und RegenwaldBistro laden aufwärts den Kids Unigelände ein

Das AbenteuerDorf auf dem Areal des aufwändig umgebauten und sanierten Geländes zwischen Friedrich-Dittes-Straße und Borsdorfer …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.